Logo

PoINT Webinar - Verwalten von Speicherklassen für inaktive Daten

Date

Tuesday, June 16, 2020

Time

10:00 AM Europe/Berlin

convert to my timezone
This field is required. Double-check the spelling.
This field is required. Double-check the spelling.
This field is required. Double-check the spelling.
This field is required. Double-check the spelling.
This field is required. Double-check the spelling.
This field is required. Double-check the spelling.
Required fields
If you have already registered and can't locate your registration confirmation email,click here!
The email address is incorrect. Please double-check your email address.

A confirmation email with logging details has been sent to the provided email.

System configuration test. Click here!

Agenda

Verwalten von Speicherklassen für inaktive Daten

Auf File-Server, wie z.B. NAS-Systeme, werden riesige Mengen an unterschiedlichsten Daten abgelegt. Jeder, der eine Analyse des Datenbestands durchführt, wird feststellen, dass der Großteil der gespeicherten Dateien inaktiv ist. Dieser Anteil, der auch als „kalt“ bezeichnet wird, belegt nicht nur teuren, hoch-performanten Speicherplatz und strapaziert das Backup-Zeitfenster, sondern beinhaltet auch äußerst schützenswerte Dateien, die langfristig archiviert werden müssen. In unserem Webinar möchten wir Ihnen vorstellen, wie Sie inaktive Daten auf eine günstigere Speicherklasse verlagern. Zudem zeigen wir, wie Dateien mit Hilfe von Versionierung, Retention Management und WORM vor Manipulation geschützt und entsprechend gesetzlicher Vorgaben über viele Jahre archiviert werden.
Presenter

Mr Manfred Rosendahl

Manfred Rosendahl ist bei PoINT zuständig für Pre-Sales und die Technologie-Partner. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Storage-Markt berät er Kunden zu Storage-Management-Projekten. Dabei arbeitet er eng mit den führenden Speichersystem-Herstellern zusammen, um gemeinsame Lösungen zu entwickeln. Nach 8 Jahren in verschiedenen Positionen bei den Distributoren Orchestra, Avnet und Tech Data, verstärkt er das Team von PoINT seit 2018.